zurück zur Vortrags-Übersicht

Die Schweinekrankheit

In einem Örtchen, welch ein Graus,
Brach mal ´ne Schweinekrankheit aus.

Die Bäuerin war besorgt ums Vieh,
So etwas gab´s bei ihr noch nie.

Ließ holen den Doktor, um zu sehn,
Was ihren Schweinen denn so fehlt.

Der Doktor kam, besah die Schweine,
Und sagte: krank ist nur das Eine.

Herr Doktor, woran seht ihr, daß krank das Eine,
Und nicht die ander´n meiner Schweine?

Ja, sagt der Doktor, das ist leicht zu erkennen,
Das Kranke läßt das Schwänzchen hängen.

Ach lieber Doktor, tut und gebt,
Damit das Schwänzchen wieder steht.

Drei Pulver gebt, besorgte Mutter,
Dem Tiere täglich in sein Futter.

Nach kurzer Zeit, Ihr werdet sehn,
Wird ihm das Schwänzchen wieder stehn.

Da rief die Bäu´rin wie besessen,
Eins hätt ich beinah vergessen.

Drei Pulver schreibt für meinen Mann,
Denn der fängt auch schon mit der Krankheit an.

Vortrag downloaden zurück zur Haupt-Übersicht (Vorträge)

 

 

musikstudio.witten@t-online.de